Freitag, 20. Juni 2014

Die Vorbereitungen der Bücher

Während die ersten Anmeldungen für die Skizzenbücher kommen, entstehen  die ersten Cover.
Die Grundgestaltung der Bücher mit Titelbild und Vorsatzpapier wird von den Paten in diesen Tagen schon vorgenommen. Jeder Pate ist hier genauso frei, wie auch die Teilnehmer dann im Buch selber. Es können farbige oder monochrome Zeichnungen, Aquarelle, Drucke, kleine Collagen oder Skizzen mit Kugelschreiber entstehen. Die Vielfalt und der Mix soll  in diesen Büchern, wie auch schon in den Vorgängern zu sehen ist, den Facettenreichtum der Illustration widerspiegeln.

Hier erste Arbeitseindrücke von Diana Laube zu Ihrem Buch "Ratgeber"



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen