Donnerstag, 22. Oktober 2015

Die Skizzenbücher auf der Messe

Die Frankfurter Buchmesse ist nun seit Sonntag vorbei und die Skizzenbücher sind bei den Gästen am IO Stand sehr gut angekommen. Vor allem die Tatsache, dass es sich um Original Arbeiten handelt erntete viele „Ahs” und „Ohs”.
Hier sieht ihr unsere beiden Patinnen Diana Laube und Marion Schickert vor den ausgelegten Skizzenbüchern.
Ein großes „Danke Schön” an alle Stand-Betreuer!


und damit Ihr auch einen weiteren Eindruck von den Skizzen bekommt, hier mein Beitrag zum Wetter-Buch - irgendwie passend grad hier in Hamburg...


Dienstag, 13. Oktober 2015

Die Skizzenbücher auf der Frankfurter Buchmesse

So liebe Leute ab morgen beginnt die Frankfurter Buchmesse und am Stand der IO - Illustratoren Organisation werden die Skizzenbücher ausliegen und man darf Sie begutachten.
Es wird sich lohnen die ganzen Skizzen nochmal in natura zu sehen.

Von den Paten nochmal ein „Danke Schön” an alle Teilnehmer!!

Und damit Ihr noch einmal seht, welche Themen zu sehen sind, hier die Titelbilder der jeweiligen Bücher.









Donnerstag, 8. Oktober 2015

Dienstag, 8. September 2015

Wetter - Die Wetterboten...

...wurden schick von Sybille Dömel in Szene gesetzt.
Mal ehrlich, wer kennt noch die alten Weisheiten, was daß Wetter angeht...?
Heutzutage verläßt man sich lieber auf die diversen Wetter-Apps...wobei die oft genug "lügen" ;)




Dienstag, 1. September 2015

Dienstag, 11. August 2015

Ratgeber - Rot & Rosa

Das ist so ein Satz meiner Mutter ROT & ROSA BEISST SICH, vielleicht mehr ein Generationskonflikt als ein Farbkonflikt...
Diana Laube skizzierte noch ein wenig in Ihrem betreutem Buch. 


Dienstag, 4. August 2015

Sport - Sommer-Sport

Nina Heinke überlegt sich, was Sie mit dem gewonnenen Geld machen könnte...ein Sportgerät kaufen, shoppen gehen oder doch den Hamster für den Sohnemann. Passend zum aktuellen Wetter ist Ihr Beitrag in einem sonnigen Orange/Gelb gehalten.


Donnerstag, 30. Juli 2015

Kultur - Teekultur

Auch als Paten haben wir bei den anderen Büchern mit skizziert.
Ich habe mich mit dieser Skizze im Kultur-Buch verewigt

Grüße vom Sport-Paten
Tobias


Dienstag, 21. Juli 2015

Dienstag, 14. Juli 2015

Wetter - der Hahn

Im Wetterbuch durfte der gute alte Wetterhahn, passend mit Regenschirm zum aktuellem Wetter, natürlich nicht fehlen.
Dies dachte sich auch unsere Kollegin Nataly Meenen


Freitag, 3. Juli 2015

Kultur - FKK

Von unserer Ratgeber-Patin Diana Laube kam für die Kultur dann folgender Beitrag:

Es muss am Wetter liegen, ich habe mich jedenfalls für die Freikörper Kultur entschieden ;)
Hier die Nackedeis! Sonnige Grüße, Diana


Klatsch & Tratsch - Das Skizzenbuch selber...

trägt hier zum Schnattern bei. Aus aktuellem Anlass berief sich unsere Kollegin Martina Theisen die Reise des Skizzenbuches Klatsch & Tratsch, welches seltsame Wege bei der Post hinter sich hat, in Ihrer Skizze festzuhalten.



Dienstag, 30. Juni 2015

Ratgeber - Bio Bio Bio

Die sterbenden Bienenvölker und die neue Bio-Generation spiegeln sich in dem Rat
von Anja Eßelborn wieder. Oder spricht sie hier im Namen der Bienen...



Donnerstag, 25. Juni 2015

Wetter - gemeinsam durch den Regen

Wie man hier an der Skizze von Outi Kaden sieht, kann man auch dem Regen
mit einem Lächeln begegnen. Dies sollte man öfter machen - auch wenn eigentlich Sommer ist ;-)

Dienstag, 23. Juni 2015

Kultur - Die Kranzkuh

Den kulturellen Brauch des Almabtrieb skizzierte Andrea Erne aus Stuttgart.
So als Norddeutscher Jung lernt man sogar noch einiges bei der Skizzenbuch-Aktion! Prima! ;-)


Dienstag, 16. Juni 2015

Klatsch & Tratsch - Getuschel

Bei der Skizze von Beate Rocholz wird ordentlich getuschelt und anscheinend auch gelästert.
Wie die Illustratorin dies findet sieht man wohl auch... ;-)


Dienstag, 9. Juni 2015

Wetter - stimmungsvolle Kleidung

Was ist zu meiner Illu zu sagen? Erst dachte ich an "Schlechtes Wetter gibt es nicht, sondern nur schlechte/unangemessene Kleidung.", aber dann fand ich dies passender: So unterschiedlich das Wetter auch ist, das Tolle ist: Es ist für jede Stimmung das passende dabei. Ich denke, das trifft es im Kern. Nadine Reitz

Donnerstag, 4. Juni 2015

Sport - 7 Jahre BVB

Am Wochenende war nun das letzte Spiel von Jürgen Klopp als Trainer der Borussia in Dortmund.
Diesen Typen in seinen unterschiedlichen Facetten portraitierte unsere Kollegin Martina Sophie Pankow im Skizzenbuch Sport.

Danke dafür 

Dienstag, 2. Juni 2015

Kultur - die Natur

Eine Tuscheskizze kommt von unserer Kollegin Annika Leese
Die Natur als Kultur, welche wir nie aufgeben sollten.


Donnerstag, 28. Mai 2015

Dienstag, 26. Mai 2015

Ratgeber - Siebenschläfer...

hier der Rat von unserer Kollegin Claudia Burmeister
Einfach mal Aussteigen! Genau, das Leben ist zu kurz zum schlafen!
 
 

Donnerstag, 21. Mai 2015

Wetter - zählt unsere Natur noch...?


Meine Gedanken zum Themengebiet Wetter:
Zur jeder Zeit und an fast jedem Ort an dem wir uns befinden, können wir mit Hilfe
modernster Kommunikationstechnik Wettervorhersagen schnell abrufen.
Satellitenfilm, Regenwahrscheinlichkeit, Temperatur... .
Unsere Natur als Wettervorbotin gerät immer mehr in Vergessenheit!
          Katrin Koopmann




Dienstag, 19. Mai 2015

Sport - Spocht

Zu dieser Skizze fällt mir nur eins ein: Lauf Forrest, Lauf!
Und die 80ziger Jahre Schweißbänder hat Wolfgang Friesslich wieder entdeckt ;-)



Dienstag, 12. Mai 2015

Donnerstag, 7. Mai 2015

Klatsch & Tratsch - Streik der GDL

Anbei eine klasse Illustration von Kimberley Hoffmann zum aktuellen Thema
„Machtspiele der Gewerkschaft“ …

Jedes Mal, das ich mit der Bahn fahren will, ruft Herr Weselesky zum Streik auf…er ist immer zur Stelle. Ich bin der Meinung, dass der Chef der GDL nicht den Hals voll genug kriegen kann. 8 Streiks innerhalb 8 Monate. Er scheint wirklich auf den Geschmack gekommen zu sein.

Aber es geht um mehr. Es geht nicht darum ob ich mein Ziel mit der Bahn erreiche. Es geht um seiner Maßlosigkeit und Missbrauch vom Streikrecht. Durch sein Ablehnung aller Angebote, inkl. Schlichtungsangebote der Bahn, und Aufrufe zum Streik, trägt er seinen Kampf an falscher Stelle auf. Der Herr W. schadet nicht nur den Pendler, sondern der deutschen Wirtschaft mit seiner Machtgier.

Ich bin heute mit der Bahn nach Heidelberg gefahren. Und ich war auch pünktlich trotz Streik, denn viele Lokführer sind Beamter, die nicht streiken dürfen. 
Morgen werde ich von Heidelberg nach Frankfurt hin und zurück fahren und am Samstag erneut eine Bahnreise vornehmen. Denn die Bahn ist umweltfreundlich und günstig und eigentlich, wenn nicht gestreikt wird und keine Verspätung vorkommt, recht entspannend. Trotz Herr W. von der GDL.
Kimberley Hoffman

Dienstag, 5. Mai 2015

Ratgeber - Frühlings-Ratschläge

Frollein Motte ließ sich bei Ihren Ratschlägen vom Frühling inspirieren.
Worauf man im Frühling so alles achten kann, bzw. sollte ;-)