Donnerstag, 23. April 2015

Kultur - Die Kathedrale von Canterbury

Unsere Kollegin Anna Mandel widmete sich in Ihrem Kulturbeitrag einem Weltkulturerbe der Unesco. Sie zeigt uns einen Grundriss der wundervollen Kathedrale in Canterbury.
Auf deren Grundriss fiel ihr auf, dass dieses mittelalterliche Gebäude mit Korallenstöcken etwas gemeinsam hat, Natur und Kultur nach scheinbar ähnlichen Bildungsmustern arbeiten. Die Korallenpolypen knospen wie die Apsiden und Kapellen in Canterbury - oder umgekehrt.

Ich denke da lohnt sich mal ein Reise hin!

Hier kann man einiges nachlesen wikepedia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen